Home  -  Experience Arpuria  -  Arpuria Stories
Das feierliche Ende des Bergsommers

Mit Muh und Mäh zurück ins Tal

Traditionelle Almabtriebe

Wenn die bunt geschmückten Kühe durch die Dörfer ziehen, gibt es etwas zu feiern.

St. Anton ist ein beliebtes Ziel für Skiurlaub in Österreich, doch auch der Herbst hat allerhand zu bieten.

Mitte September, wenn sich die Blätter zu färben beginnen und die Nächte langsam kühler werden, dann wird es für die Kühe, Ziegen und Schafe Zeit, von der Alm ins Tal zurückzukehren. Geschmückt mit Blumen, Zweigen und bunten Bändern ziehen die Tiere in einer feierlichen Parade durch die Dörfer. Der Kopfschmuck sieht nicht nur hübsch aus, er hat auch eine wichtige Bedeutung: Die Kühe dürfen ihn nur tragen, wenn der Almsommer ohne schwere Unfälle für Mensch und Tier verlaufen ist.

Der Almabtrieb ist stets Anlass zum Feiern. Auf den Dorfplätzen stellen die Einheimischen Tische und Bänke auf, servieren deftige Mahlzeiten und stoßen mit frisch gezapftem Bier oder einem Glas Wein an. Natürlich darf auch die musikalische Unterhaltung nicht fehlen. Ein klassisches Dorffest, reich an Tradition und Lebensfreude.

Weitere News

Newsletter Anmeldung
Das feierliche Ende des Bergsommers
Great News
LEADING SPA RESORTS & HIDEAWAYS HOTELS

Wir sind stolzes Mitglied der LEADING SPA RESORTS sowie der HIDEAWAYS HOTELS Collection. Entdecken Sie bei uns unvergleichlichen Luxus und Entspannung in den Tiroler Alpen. Erleben Sie Arpuria – Ihr Ort für kostbare Momente. Willkommen in der Welt des exklusiven Wohlfühlens.